Erich in der Abstellkammer

Leipziger Volkszeitung vom 24.08.2019 / MEDIEN

Verwechslungskomödien haben eine lange Tradition. Im Rahmen der Reihe " Sommerkino im Ersten" läuft im Ersten nun der Spielfilm " Vorwärts immer!" . Er ist am Montag (26. August) um 20.15 Uhr zu sehen, rechtzeitig vor dem 30. Jahrestag des Mauerfalls im November. Berlin am 9. Oktober 1989, kurz vor der Wende: Der Schauspieler Otto (Jörg Schüttauf) probt für seine Theaterrolle als DDR-Staats- und Parteichef Erich Honecker. Damit will er groß herauskommen - allerdings ist das Stück nicht genehmigt. Er hat eine weitere Sorge: Seine schwangere Tochter Anne (Josefine Preuß) will zu ihrer Mutter in den Westen fliehen. U ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Schauspieler, Filmkritik, Berlin
Beitrag: Erich in der Abstellkammer
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 24.08.2019
Wörter: 417
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING