Soll Feuerwehr die Wildschweine aus Markkleeberg vertreiben?

Leipziger Volkszeitung vom 23.08.2019 / Schkeuditz - Taucha

Wildschweine wüten in immer größerer Anzahl auf den Grünflächen und in den Gärten Markkleebergs. Seit vielen Wochen sind sie im stadtnahen Bereich unterwegs, stromern durch die Siedlungen Abendsonne und Eulenberg, aber auch durch Zöbigker und Großstädteln. Nicht nur die Zerstörungen, sondern auch nächtliche Begegnungen verunsichern die Anwohner. Sibylle David aus dem Ulmenweg hat ihren Garten gerade wieder in Ordnung gebracht. Seit Wochen kommen die Schwarzkittel auf der Suche nach Nahrung durch die Hecke, wühlen den neu angelegten Rasen und Beete um. Auf der nahen Streuobstwiese fühlen sie sich wohl. " Man hört und sieht sie meist gegen Mitternacht" , erzählt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Agrarwirtschaft, Freizeit
Beitrag: Soll Feuerwehr die Wildschweine aus Markkleeberg vertreiben?
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Schkeuditz - Taucha
Datum: 23.08.2019
Wörter: 485
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING