5:1 beim längeren gemeinsamen Lernen

Leipziger Volkszeitung vom 23.08.2019 / Blickpunkt

Bildung ist die Nummer eins. Auch beim Wahlforum zur Sachsen-Wahl im Dresdner Kongresszentrum. Das hat das Publikum am Mittwochabend so entschieden. Bei der Abstimmung, über welches Thema zuerst diskutiert werden sollte, votierten die Zuschauer, vor allem Leser der LVZ, der Freien Presse und der Sächsischen Zeitung, ganz klar für Bildung. Sanierungsstau Der Startschuss für die Debatte kam von einem Vater zweier schulpflichtiger Kinder aus Leipzig. Per Film-Einspieler beklagte Klaus Hauschild (35), Softwareentwickler und Elternbeiratsmitglied, den Sanierungsstau an Leipziger Schulen. Der Moderator dieser Runde, LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer, reichte das Problem weiter an Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Der gab sich staatsmännisch und verwies ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schule, Innenpolitik und Staat, Schulpolitik, Sachsen
Beitrag: 5:1 beim längeren gemeinsamen Lernen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 23.08.2019
Wörter: 1134
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING