Toter nach Schießerei in Gohlis

Leipziger Volkszeitung vom 08.08.2019 / LEIPZIG

Grausames Verbrechen im Leipziger Stadtteil Gohlis: Am Mittwochmorgen ist ein Mann bei einer Schießerei ums Leben gekommen. Ermittler sperrten am Vormittag die Georg-Schumann-Straße zwischen der Lützowstraße und der Lindenthaler Straße mehrere Stunden komplett für Autos und Fußgänger. Anwohner mussten sich ausweisen. Polizei und Staatsanwaltschaft veröffentlichten nur wenige Informationen zu dem Fall. " Wir haben einen männlichen Toten" , bestätigte Vanessa Fink, Sprecherin der Staatsanwaltschaft, zumindest. Die Er-mittlungen liefen in alle Richtungen, ein Tötungsdelikt werde nicht ausgeschlossen, hieß es lediglich. Bei der Polizei ging der Notruf um 3.32 Uhr ein. Zu diesem Zeitpunkt war die Lage noch unklar und das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mord, Berlin
Beitrag: Toter nach Schießerei in Gohlis
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 08.08.2019
Wörter: 490
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING