Mein Freund, der Baum

Leipziger Volkszeitung vom 08.08.2019 / Blickpunkt

Mehrere Drohnen fliegen über ein ehemaliges Kohlerevier in Südwales. Im Sekundentakt schießen sie Kugeln ab, die dann wie ein Hagelsturm auf den Boden prasseln. Was aussieht wie ein kriegerischer Akt, ist in Wirklichkeit ein Teil des großen Plans, die Welt zu retten. Die Drohnen werfen Baumsamen ab, vorgekeimt und in einer mit Nährstoffen gefüllten, biologisch abbaubaren Kapsel verpackt. Im Tiefflug schießt so ein " Seedbomber" die Kapseln mit Druck in den Boden. Wurzel und Blattwerk entfalten sich, der Baum wächst. Mit den Drohnen sei es möglich, einen Baumsamen pro Sekunde abzuschießen, frohlockt Lauren Fletcher, Chef des britischen Tech-Unternehmens Biocarbon Engineering, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Umweltpolitik, Klimaforschung, Agrarwirtschaft, Naturschutz
Beitrag: Mein Freund, der Baum
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 08.08.2019
Wörter: 1066
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING