Dresdner Sempergalerie bereit für Alte Meister

Leipziger Volkszeitung vom 08.08.2019 / Kultur

Tages- statt Kunstlicht, Farbe statt Grau, modernste Technik: Der Semperbau am Zwinger, seit 1855 Domizil der weltberühmten Gemäldegalerie Alte Meister, ist nach mehrjähriger Sanierung bereit für die Schätze europäischer Kunst des 15. bis 18. Jahrhunderts. Das frisch renovierte Ausstellungsgebäude wurde gestern an die Staatlichen Kunstsammlungen (SKD) übergeben. Finanzminister Matthias Haß (CDU) sprach bei der Feierstunde von " besten Präsentationsbedingungen" , die sich der Freistaat 49,8 Millionen Euro kosten ließ. " Das unterstreicht die Bedeutung der Sempergalerie als touristischer Magnet und ist gut angelegtes Geld" , sagte Haß. In den nächsten Wochen wird das Museum als Zugpferd der SKD neu ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Kunst
Beitrag: Dresdner Sempergalerie bereit für Alte Meister
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 08.08.2019
Wörter: 421
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING