" Immer das Höchstmögliche erreichen"

Leipziger Volkszeitung vom 08.08.2019 / Lokalsport

Sachsen Leipzig, FC Eilenburg, Bornaer SV, SSV Markranstädt, wieder Borna, Lok Leipzig, dann wieder Eilenburg und schließlich SV Naunhof. Benjamin Fraunholz kehrt offenbar gerne an seine alte Wirkungsstätte zurück, das war als aktiver Spieler so und scheint als Trainer nicht anders zu sein. Nach zwei Jahren als Coach der B-Junioren des FC Eilenburg ist er nun zum SV Naunhof gegangen und hat dort, wo er seinen letzten Jahre als Aktiver verbrachte, den Übungsleiter-Posten der Männermannschaft übernommen. Im Interview spricht der 33-Jährige über seinen verfrühten Abschied aus Eilenburg, Lehrjahre an der Seitenlinie und die heutige Jugend. Eigentlich wollten Sie noch ein ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Sportler, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: " Immer das Höchstmögliche erreichen"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 08.08.2019
Wörter: 655
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING