Hoffnung auf mehr Kinderärzte

Leipziger Volkszeitung vom 07.08.2019 / LEIPZIG

Brigitte Bunzel weiß schon gar nicht mehr so genau, wie oft sie versucht hat, für ihren Urenkel Kamui (4) einen Termin bei einem Leipziger Kinderarzt zu bekommen. Bestimmt 20 E-Mails oder Telefonate mögen es gewesen sein, sagt sie. Vielleicht auch mehr. Persönliche Besuche in Praxen gab es auch. Aber die Antwort war überall die selbe: Es werden keine Termine mehr vergeben, oft gar keine neuen Patienten mehr aufgenommen. Brigitte Bunzel hatte ihrer Enkeltochter unter die Arme greifen wollen. Und nachdem es mit direkten Anfragen in den Praxen nicht weiterging, wandte sie sich an die Kassenärztliche Vereinigung. Dort habe sie eine ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Familie und Partnerschaft, Arbeit und Sozialstaat, Medizinische Dienste
Beitrag: Hoffnung auf mehr Kinderärzte
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 07.08.2019
Wörter: 965
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING