Große Gefühle: Fans feiern Michael Kiwanuka im Täubchenthal

Leipziger Volkszeitung vom 07.08.2019 / _Szene_ Leipzig

Einen Mann mit einer Akustikgitarre und einer großartigen Stimme, viel mehr braucht es eigentlich nicht, zumindest in diesem Fall. Am Montagabend steht Michael Kiwanuka auf der Bühne des Täubchenthals - seine Band hat selbige für diesen einen Song verlassen - und stimmt " Blood of an American" an. Das 1974-er Stück des US-amerikanischen Folksängers Bobby Wright über den Vietnam-Krieg hat Kiwanuka zuvor als eines der schönsten Lieder, das er jemals gehört habe, bezeichnet. Und tatsächlich ist die Verbindung des grandiosen Kiwanukaschen Baritons mit der zurückhaltenden Unaffektiertheit des zwischenzeitlich fast vergessenen Soulstücks einfach berückend schön. Kein Wunder, dass die alte Plagwitzer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, Konzert, Kiwanuka, Michael
Beitrag: Große Gefühle: Fans feiern Michael Kiwanuka im Täubchenthal
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 07.08.2019
Wörter: 497
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING