Ein Wunschzettel aus Prießnitz für den Ministerpräsidenten

Leipziger Volkszeitung vom 07.08.2019 / Region Borna-Geithain

Kurt Biedenkopf habe er in Frohburg nie begrüßt, sagte Bürgermeister Wolfgang Hiensch (BuW) am Montagabend auf dem Schloss- und Rittergutshof Prießnitz. Da hatte er, seit 1990 im Amt, mit Michael Kretschmer (CDU) Sachsens vierten Ministerpräsidenten an seiner Seite - um ihm den Stand der Sanierung des historischen Gebäudekomplexes vor Augen zu führen. Millionen Euro des Landes, des Bundes, der Kommune wurden dafür verwendet, und es werden weitere Millionen gebraucht. Für Kretschmer, auf Sommertour durch den Freistaat, Gelegenheit, vier Wochen vor der Landtagswahl mit Menschen der Region auf Augenhöhe sprechen. Mehr als 200 waren gekommen, manche mit konkreten Anliegen. " Frohburg ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Strukturpolitik, Innenpolitik und Staat, Sachsen
Beitrag: Ein Wunschzettel aus Prießnitz für den Ministerpräsidenten
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Region Borna-Geithain
Datum: 07.08.2019
Wörter: 467
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING