Premiere beim Schützenfest für neue Bogenschießanlage

Leipziger Volkszeitung vom 05.08.2019 / Region Borna-Geithain

Bogenschießen gehört zu den Präzisionssportarten. Eine ruhige Hand und Konzentration sind Voraussetzung. In Pegau erlebt die Sportart seit einigen Jahren einen regelrechten Boom. Mit der ausgebauten Bogenschießanlage im Neuen Schützenhaus an der Untermühle kann der Allgemeine Schützenverein zu Pegau der Nachfrage endlich gerecht werden. " Für viele ist das Bogenschießen ein schöner Ausgleich zum stressigen Alltag. Besonders Frauen lockt die Sportart, aber auch Männer und Kinder kommen gern zu uns" , erklärte Vereinskommandant Peter Kretschmer am Samstag beim traditionellen Schützenfest und präsentierte unter dem Dach stolz den umgebauten Saal. Statt der früheren fünf Bogenschießanlagen gibt es jetzt neun. Möglich wurde ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Bauen und Wohnen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Premiere beim Schützenfest für neue Bogenschießanlage
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Region Borna-Geithain
Datum: 05.08.2019
Wörter: 497
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING