" Es war eine paradiesische Situation"

Leipziger Volkszeitung vom 05.08.2019 / Kultur

Mythen sind oft Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende alt. Woodstock ist schon jetzt ein Mythos, nur 50 Jahre nach den " 3 days of peace & music" vom 15. bis 17. August 1969. Einer, der damals so nah dran war wie kaum ein anderer, ist Elliott Landy, der offizielle Festivalfotograf, der in dieser Zeit von Janis Joplin und Marlene Dietrich über Jim Morrison und Jimi Hendrix bis zu Bob Dylan und zu den Beatles alle vor der Kamera hatte. Heute gibt er auch Meditationskurse - in Woodstock übrigens. Wir treffen ihn in Leipzig, wo der Verlag Zweitausendeins gerade sein Buch " ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fotografie, Musik, Literatur, Kultur
Beitrag: " Es war eine paradiesische Situation"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 05.08.2019
Wörter: 862
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING