Laufen, paddeln, Gutes tun

Leipziger Volkszeitung vom 03.07.2019 / Sport

Rekordverdächtig war nicht allein das Wetter: Fast 500 Läufer starteten beim 6. Leipziger Beneflitz im Clara-Zetkin-Park und legten 8000 Runden auf der knapp 500 Meter langen Strecke für den guten Zweck zurück. Der Lauf ist eine gemeinsame Aktion der Leipziger Kinderstiftung und der Johanniter-Unfall-Hilfe. Prominente Schirmherren waren diesmal die DHfK-Handballer, die mit der kompletten U23-Mannschaft sowie Geschäftsführer Karsten Günther starteten. Für ausgelassene Stimmung sorgten zum einen die Moderatoren Kamilla Senjo und Patrick Fritzsche, zum anderen die Dusche am Streckenrand, gesponsert von der Gerhard Müller GmbH. " Dank an alle, die mitgelaufen sind, um Kindern Ferien zu ermöglichen" , spendete Kinderstiftung-Vorstand ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Sportdisziplin, Olympiasport Leipzig GmbH, Gerhard Müller GmbH
Beitrag: Laufen, paddeln, Gutes tun
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 03.07.2019
Wörter: 749
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING