Mach mal langsam

Leipziger Volkszeitung vom 23.05.2019 / Gesundheit

Der Schnellste gewinnt? Das gilt bei vielen Sportarten, aber durchaus nicht immer. Man kann auch mal auf die Bremse treten und dabei trotzdem fit bleiben. Sportarten mit etwas langsamerem Tempo liegen im Trend. Recht neu ist das Slow Jogging, das im vergangenen Jahr auf der Fitnessmesse Fibo vorgestellt wurde. Erfunden hat es der japanische Sportphysiologe Prof. Hiroaki Tanaka. Der entscheidende Unterschied zum Joggen ist nur vordergründig das Tempo. Viel wichtiger: Statt wie beim Rennen zuerst mit der Ferse aufzusetzen, setzt der Slow Jogger die Füße mit dem Mittelfuß auf - also da, wo man auch beim Hüpfen landet. Durch diese ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fitness, Freizeit, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mach mal langsam
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Gesundheit
Datum: 23.05.2019
Wörter: 508
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING