Wer zweimal lügt ...

Leipziger Volkszeitung vom 18.05.2019 / MEDIEN

Auf Stuttgart ist Verlass. Auch " Anne und der Tod" ist wieder ein ganz starker " Tatort" aus Stuttgart. Und die beiden Hauptfiguren, die ermittelnden Beamten Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare), deren frühe Fälle meist von bestenfalls durchschnittlicher Qualität gewesen sind, zählen inzwischen zu den interessantesten Kommissaren dieser Krimireihe. Denn seit " Stau" von 2017 gibt es nur noch sehenswerte Filme, die zudem stets ungewöhnlich inszeniert sind. So ist der aktuelle von Jens Wischnewski in Szene gesetzte Fall (Drehbuch: Wolfgang Stauch) temporeich geschnitten, arbeitet mit überraschenden Rückblenden, wechselt dabei unversehens die Zeitebenen - kein Film, um ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Filmkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Wer zweimal lügt ...
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 18.05.2019
Wörter: 619
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING