Oculus Quest: Spielspaß mit Kompromissen

Leipziger Volkszeitung vom 18.05.2019 / NETZWELT

Kann es sein, dass in der VR-Industrie jemand die goldene Mitte gefunden hat? Die neue Virtual-Reality-Brille Quest der Facebook-Firma Oculus könnte der Branche und den Spielern zum lang erhofften Durchbruch verhelfen. Sie hat keine Kabel, bietet trotzdem ein vollwertiges Spielerlebnis in der virtuellen Realität - und kostet 449 Euro. Genauso viel wird auch die Oculus-Brille Rift S kosten, die mit einem Kabel an einen PC angeschlossen wird und durch den Zugriff auf die leistungsstarke Grafikkarte hochwertigere VR-Qualität bieten soll. Beide Brillen kommen am 21. Mai in den Handel. Der Clou an der Quest ist aber: Sie braucht überhaupt keinen PC. A ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Elektronisches Spiel, Simulationstechnik, Computertechnik-Tragbare Technologie, Oculus VR Inc., Irvine, CA
Beitrag: Oculus Quest: Spielspaß mit Kompromissen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: NETZWELT
Datum: 18.05.2019
Wörter: 461
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING