" Wir sind nicht einfach Superfrauen mit Bart"

Leipziger Volkszeitung vom 18.05.2019 / _Szene_ Leipzig

Er ist ein kleiner Mann. " Ein handlicher Mann" , wie Sir Mantis selbst von sich sagt. Die hellen blauen Augen lachen spitzbübisch auf. Der 23-jährige Rapper arbeitet derzeit am ersten Deutschrap-Album eines Trans*mannes. Er ist in Niedersachsen lange Zeit im Heim aufgewachsen und hat inzwischen den Leipziger Osten zu seinem Zuhause erklärt. Außerdem bezeichnet er sich als " Aktivisten, Gender-Terroristen und einen der wenigen ernstzunehmenden Satiriker dieses Landes" . Seinen Künstlernamen wählte er mit Bedacht: " Mantis ist die lateinische Bezeichnung für Gottesanbeterin. Einer patriarchalen Mythe nach tötet sie einfach ihre Männchen. Eigentlich tut sie das aber nur, wenn ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Konzertkritik, Musiker, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: " Wir sind nicht einfach Superfrauen mit Bart"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: _Szene_ Leipzig
Datum: 18.05.2019
Wörter: 795
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING