" Das Tuckern eines Traktormotors verursacht Gänsehaut"

Leipziger Volkszeitung vom 18.05.2019 / Sachsen und Mitteldeutschland

Fast schon liebevoll streicht Steffen Wagner über den Kühler des dunkelgrünen Traktors. " Das Tuckern eines Traktormotors verursacht bei mir Gänsehaut wie bei anderen ein Porsche oder Ferrari" , meint der Vereinschef der Bulldog- und Schlepperfreunde Zwickau-Auerbach. Über den 70 Jahre alten Ackerschlepper gerät er ins Schwärmen: Der kantige " Pionier" ist der einzige Traktor, der jemals in Zwickau gebaut wurde. Am 21. Mai 1949 rollten die ersten dieser schweren Landmaschinen mit 3300 Kilogramm Leergewicht aus der improvisierten Taktstraße - dort waren vor Kriegsbeginn unter dem Namen des Autopioniers August Horch noch elegante Oberklasse-Wagen gebaut worden. Es sei ein Glücksfall ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr, Theater, Landwirtschaftsmaschinen, Sachsen
Beitrag: " Das Tuckern eines Traktormotors verursacht Gänsehaut"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 18.05.2019
Wörter: 552
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING