Kaffee-Mix und Katastrophenwinter - Gymnasiasten machen Geschichte

Leipziger Volkszeitung vom 05.04.2019 / Landkreis Leipzig

Jetzt heißt es warten: Aus den Gymnasien Grimma und Borna liegen insgesamt zehn Schülerarbeiten für den aktuellen Geschichtswettbewerb um den begehrten Preis des Bundespräsidenten vor. Auf Landesebene werden die Preise im Juni verliehen, auf Bundesebene im November. Chancen haben die Neunt- bis Zwölftklässler aus beiden Städten allemal, wie am Dienstag die Präsentation ihrer überzeugenden Arbeiten im Kleinen Festsaal des Grimmaer Gymnasiums " St. Augustin" vor Augen führte. Beatmusik in der DDR, Kartoffelkäfer-Krise, Aufbegehren in Plauen, der Katastrophenwinter 1978/79 - sie tauchten in bewegende Themen ein. Der Wettbewerb wird im Rhythmus aller zwei Jahre ausgetragen und hat gerade an der Bildungsstätte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Ost-Deutschland, Deutsche Demokratische Republik DDR, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kaffee-Mix und Katastrophenwinter - Gymnasiasten machen Geschichte
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Landkreis Leipzig
Datum: 05.04.2019
Wörter: 810
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING