" Radikal im besten Sinne"

Leipziger Volkszeitung vom 05.04.2019 / Blickpunkt

Berlin Herr Trittin, fühlen Sie sich freitags beim Anblick der protestierenden Schüler an Ihre Jugend erinnert? Ich freue mich darüber! Jahrelang hieß es, die Jugend von heute sei schlapp und selbstbezogen. Von wegen. Da gehen sehr aufgeweckte, kreative, gut informierte und beharrliche Schülerinnen und Schüler auf die Straße. Klar, das erinnert mich an meine Jugend. Wie damals gibt es auch heute alte Säcke, pardon, Besserwisser. Die rufen: " Schulpflicht! Schulpflicht!" Die Wahrheit ist: Würde die ältere Generation ihre Selbstverpflichtung beim Klimaschutz ernst nehmen, bräuchten die Schüler die Schulpflicht nicht zu verletzen. Sehen Sie mehr Gemeinsamkeiten? Protestbewegungen werden oft als Gegen-alles-Bewegungen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Schule, Arbeitnehmer, Jugend
Beitrag: " Radikal im besten Sinne"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 05.04.2019
Wörter: 403
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING