" Disziplinierung durch Arbeit" hoch oben über der Elbe

Leipziger Volkszeitung vom 05.04.2019 / Sachsen und Mitteldeutschland

" Wir kamen von der Hölle (Strafvollzug Waldheim) ins Paradies (Jugendwerkhof Königstein)." " Viele waren froh, hier zu sein." " Es gab welche, die geflüchtet sind." Unterschiedlicher könnten die Zitate, die im Eingangsbereich der neuen Sonderausstellung auf der Festung Königstein zu lesen sind, kaum sein. Es geht um den Jugendwerkhof, der zwischen 1949 und 1955 auf der Festung untergebracht war. Alles in allem gab auf dem Gebiet der SBZ (Sowjetische Besatzungszone) beziehungsweise ab 1949 dann in der DDR um die 70 Jugendwerkhöfe, in der " schwer erziehbare" und straffällig gewordene Jugendliche zu " vollwertigen Mitgliedern der sozialistischen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Jugend
Beitrag: " Disziplinierung durch Arbeit" hoch oben über der Elbe
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 05.04.2019
Wörter: 551
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING