Derby Nummer zwei: Alles klar, Herr Kommissar?

Leipziger Volkszeitung vom 22.03.2019 / Lokalsport

Bergetappe gemeistert, den Zielstrich der Tour aber noch nicht überfahren - so stellt sich die Situation für den Gymnasialen Sportverein Ehrenberg (GSVE) dar. Weshalb es in Dresden am morgigen Sonnabend (20 Uhr) kein Federlesen geben wird. Zumindest wenn es nach dem Willen des Trainers geht. " Ich habe den Jungs das am Dienstag deutlich gesagt, ich habe meinen Anspruch" , fauchte Frank Pietzonka wie ein Löwe. Beim VC im Volleydome an der Bürgerwiese kann der Volleyballtrupp vom Lober die Drittliga-Meisterschaft eintüten. Quasi gleich den ersten von drei Matchbällen nutzen. Wozu diese plötzliche Eile? Cool down! Nach dem 3:1-Sieg im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Volleyball, Sachsen, Ost-Deutschland, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Derby Nummer zwei: Alles klar, Herr Kommissar?
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 22.03.2019
Wörter: 489
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING