" Doch alles hat sich gelohnt, wenn der Text zum Leser findet"

Leipziger Volkszeitung vom 22.03.2019 / Eilenburg - Bad Düben

Nur ein paar Tage im April 1945 - aber für den 15-jährigen Jakob Teutsch sind sie wie ein halbes Leben. Er lernt im Flüchtlingstreck die Schrecken des Krieges kennen, muss auf sich allein gestellt den Weg durch einsame Wälder und Sümpfe finden und mit Hunger, Angst und Kälte fertig werden. Wie - das erzählt der Bad Dübener Autor Erhard Rutz in seinem Buch " Die Abenteuer des Jakob Teutsch" . Zur ersten Sonntagsschule im Eilenburger Stadtmuseum in diesem Jahr wird der 82-Jährige am Sonntag um 15 Uhr aus seinem 361 Seiten umfassenden Werk lesen. Wenn Erhard Rutz ein Buch schreibt, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medien, Buchkritik, Schriftsteller, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: " Doch alles hat sich gelohnt, wenn der Text zum Leser findet"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 22.03.2019
Wörter: 675
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING