Flugzeugabsturz in Äthiopien - Auch Deutsche unter den Toten

Leipziger Volkszeitung vom 11.03.2019 / Aus aller Welt

Die Erde ist mehrere Meter tief aufgerissen, einige Trümmerteile sind zu sehen, von denen Tewolde Gebremariam, der Chef der äthiopischen Luftlinie Ethiopian Airlines, eines in seinen Händen hält. Es war zunächst das einzige Foto, das von der abgestürzten Boeing 737 Max-8 freigegeben wurde. Ein Bild in die andere Richtung, in der die eigentlichen Trümmer der Maschine zu sehen sein müssten, wollte die Fluglinie der Öffentlichkeit anfangs nicht zumuten. Es ist das Grab von 149 Passagieren und acht Crewmitgliedern, von denen keiner den Absturz überlebt hat. Das Foto wurde auf einem trockenen Feld wenige Kilometer außerhalb der äthiopischen Kleinstadt Bischoftu aufgenommen, a ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeugabsturz, Ethiopian Airlines, Addis Abeba, Boeing Co., Chicago, IL, Fluggesellschaften, Linienfluggesellschaften
Beitrag: Flugzeugabsturz in Äthiopien - Auch Deutsche unter den Toten
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 11.03.2019
Wörter: 556
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING