FC Eilenburg flippt nach 1:0-Erfolg gegen Inter aus

Leipziger Volkszeitung vom 11.03.2019 / Lokalsport

Freitagabend, Verfolgerduell unter Flutlichtspiel im Ilburg-Stadion: Der Oberliga-Vierte FC Eilenburg hatte den Tabellendritten zu Gast - die stets heiße Multi-Kulti-Elf vom FC International Leipzig. Unter der Regie von Trainer Nico Knaubel gelang in vier Anläufen noch kein Sieg gegen die Mannschaft mit Kickern aus der ganzen Welt. Im fünften Versuch wendete sich nun das Blatt: Eilenburg ging als 1:0-Sieger vom Platz. Der Dreier war glücklich. Sehr glücklich sogar, aber die glücklichen Siege sind die schönsten. Das gilt für die Fußball-Bundesliga wie für Oberliga. " Diese absolut verrückten Geschichten schreibt der Fußball. Jeder hat sich reingehauen und das nötige Glück ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball
Beitrag: FC Eilenburg flippt nach 1:0-Erfolg gegen Inter aus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 11.03.2019
Wörter: 539
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING