Es geht los: Wahlk(r)ampf läuft auch über Facebook & Co

Leipziger Volkszeitung vom 11.03.2019 / Lokales

Die Kommunalwahl naht. Am 26. Mai entscheidet sich in den Städten und Gemeinden, wer einen Sitz in den Gremien bekommt. Plakatieren ist noch nicht erlaubt, der Wahlkampf nimmt via sozialer Netzwerke aber trotzdem schon mal Fahrt auf. Dabei wird ganz schön kreativ und mit netten Angeboten hantiert. So bietet die Bürgerinitiative (BI) Menschenskinder gerade eine besondere Aktion. Der Verein möchte erstmals in den Stadtrat, hat fünf Kandidaten aufgestellt. Doch die neue Wählergemeinschaft braucht zuvor mindestens 100 Unterstützerunterschriften, die bis 21. März beizubringen sind, um überhaupt antreten zu können. Über Facebook wird fleißig auf Stimmenfang gegangen, was an Schlussverkäufe und ähnliches ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Community, Polit-Marketing, Berlin
Beitrag: Es geht los: Wahlk(r)ampf läuft auch über Facebook & Co
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 11.03.2019
Wörter: 491
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING