Der Schallplattenunterhalter

Leipziger Volkszeitung vom 11.03.2019 / LEIPZIG

Leipzigs DJ-Gilde hat heute frei - und trifft sich im Spizz-Keller. Zum traditionellen " Muggertreffen" erwarten die Chef-Organisatoren Andy Greifeld und Knut Kuhn mehr als 100 Diskjockeys und DJanes. Bei dem Treffen wird unter anderem aktuelles Bühnen-Equipment präsentiert. Und der Berufsverband Diskjockey informiert über Gema und Haftpflichtversicherung. Von solch umfänglichem Service konnten die Disko-Pioniere zu DDR-Zeiten nur träumen. Einer von ihnen ist Lutz W. Hiller, einer der dienstältesten DJs aus Leipzig. Seit mehr als vier Jahrzehnten zieht der 65-jährige Hiller mit seiner Wander-Disko übers Land. Es gibt kaum einen Fleck auf der Landkarte, wo der gelernte Schrift- und Plakatmaler nicht ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Musik, Ost-Deutschland, Deutsche Demokratische Republik DDR
Beitrag: Der Schallplattenunterhalter
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LEIPZIG
Datum: 11.03.2019
Wörter: 534
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING