Böse Buben reif fürs Museum

Leipziger Volkszeitung vom 11.03.2019 / Thema des Tages

Viele der 10.000 Briten, die jährlich Schloss Colditz besuchen, lachen dort gern und vor allem laut. Colditz ist für sie Sehnsuchtsort. Ihr Traum schlafloser Nächte. Ein Spielplatz für große Kinder. Wie andere Räuber und Gendarm spielten, spielten sie von Klein auf Colditz. Ausbrecher gegen Aufseher. Ob Bücher, Filme oder Würfelspiele - Colditz war, ist und bleibt Kult auf der Insel. Der Guide lässt in Colditz gewöhnlich keinen Schabernack aus, den die Bösen Buben, die Bad Boys, wie sich die Engländer selber nennen, mit den deutschen Wachleuten getrieben haben. Für Einheimische ist der Klamauk mindestens gewöhnungsbedürftig. Der Zweite Weltkrieg als ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Großbritannien
Beitrag: Böse Buben reif fürs Museum
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 11.03.2019
Wörter: 963
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING