Harte Trainingswochen in Europas Höhenlagen

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2019 / Sport

Belmeken Was hat ein Höhentrainingslager mit der Weltspitze im Schwimmen gemeinsam? Je höher man kommt, desto dünner wird die Luft! Derzeit bereiten sich die Top-Schwimmer der SSG-Leipzig unter den schwierigen Bedingungen in den Hochgebirgen Europas auf die kommende Saison vor. Auf über 2000 m Höhe arbeiten die Sportler unter Cheftrainer Frank Embacher trotz dünner Luft unter Hochdruck daran, sich unter anderem für die kommende WM in Korea zu qualifizieren. Bis zum 30. April haben Deutschlands Schwimmer die Chance, sich mit Erfüllung der entsprechenden Pflichtzeiten für die Schwimm-WM Ende Juli im koreanischen Gwangju zu qualifizieren. Anfang April gehen die Leipziger Schwimmer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wassersport, Spanien
Beitrag: Harte Trainingswochen in Europas Höhenlagen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 09.03.2019
Wörter: 443
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING