Geplante Großküche - Markranstädts Bürgermeister spricht Klartext

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2019 / Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna

Die Auseinandersetzung zwischen den Anwohnern der Lilienthalstraße in der Ranstädter Mark und einer Großküche, die gegenüber der Wohnhäuser einen neuen Standort bauen will, geht in die nächste Runde. Nachdem beim Investor ein anonymer Brief von Anwohnern aus der Ranstädter Mark eingegangen ist, hat sich der Markranstädter Bürgermeister Jens Spiske (Freie Wähler) am Donnerstagabend in der öffentlichen Sitzung des Stadtrates geäußert. " Wer anonym derartige Briefe verfasst, handelt feige und gegen alle Prinzipien einer offenen und sachlichen Auseinandersetzung" , so der Oberbürgermeister. " Dies kann nicht Grundlage eines kons- truktiven Miteinanders sein." Im anonymen Schreiben, das der LVZ vorliegt und ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwesen, Standort, Stadt
Beitrag: Geplante Großküche - Markranstädts Bürgermeister spricht Klartext
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Markkleeberg - Markranstädt - Zwenkau - Grosspösna
Datum: 09.03.2019
Wörter: 514
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING