Die Killer aus der Klinik

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2019 / Blickpunkt

Es war wohl nur ein winziger Moment, der Michael Kriegers Leben für immer veränderte. Ein kurzes Niesen, ein falscher Handgriff, eine Nachlässigkeit beim Umgang mit dem OP-Besteck - keiner kann mit Sicherheit sagen, was dazu führte, dass Michael Krieger womöglich nie wieder normal laufen kann. Der 49-Jährige aus Berlin trägt einen MRSA-Keim in sich. Das ist die Abkürzung für Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus, ein Bakterium, das resistent gegen Antibiotika ist. MRSA hat es als Krankenhauskeim zu traurigem Ruhm gebracht. Meist wird er in Kliniken übertragen und löst schwer zu behandelnde Infektionen aus. Vor gut eineinhalb Jahren hat sich Krieger den Keim ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankheit, Pharmaforschung, Evotec AG, Pharmazeutika
Beitrag: Die Killer aus der Klinik
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 09.03.2019
Wörter: 1389
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING