AfD im Gegenwind

Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2019 / Titelseite

Wieder einmal geht eine aus Sicht der AfD richtig blöde Woche zu Ende. Wieder einmal gab es schlechte Nachrichten. Diesmal betraf es die Nummer zwei der Liste für die Europawahl, Guido Reil. Weil der Mann von anonymen Gönnern aus der Schweiz Spenden angenommen hat, droht der AfD nun eine Strafe von 100.000 Euro. Dummerweise muss auch Jörg Meuthen, die Nummer eins, wegen verdeckter Spenden mit einem Verfahren rechnen. Die Liste für die Europawahl am 26. Mai wird also angeführt von gleich zwei Männern, die im Spendensumpf stecken. Eigentlich wollte die AfD ja mal ganz anders sein, transparenter und demokratischer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Politiker, Wahl, Partei, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: AfD im Gegenwind
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 09.03.2019
Wörter: 413
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING