Notfall Brexit - Zoll rüstet am Flughafen Leipzig personell auf

Leipziger Volkszeitung vom 08.03.2019 / Wirtschaft

" Auch Pferde?" - " Ja, auch Pferde. Bei uns wird alles umgeschlagen - Autos, Chemikalien und auch Ungewöhnliches. Von den Eierstockzellen des tibetanischen Hamsters bis zum Kilo Quarzsand." Und der Zoll habe am Flughafen Leipzig/Halle nicht wenig von alldem, sagt Hans-Peter Rabenau, Chef des Hauptzollamts Dresden, zu dem auch der Zoll in Leipzig gehört. 40 Prozent aller Waren kommen aus Drittstaaten mit Zielort EU, sie sind also zollpflichtig, erklärt Rabenau. Jährlich sind das 27 Millionen Sendungen. Nicht jede davon " muss angefasst werden" , bei den meisten reiche ein Blick auf die Zollpapiere. Aber bei den Sendungen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Zoll, Flughafen Leipzig/Halle Gesellschaft mit beschränkter Haftung, DHL Hub Leipzig GmbH, Schkeuditz
Beitrag: Notfall Brexit - Zoll rüstet am Flughafen Leipzig personell auf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 08.03.2019
Wörter: 747
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING