Frauen-Beschäftigung: Sachsen hat bundesweit die höchste Quote

Leipziger Volkszeitung vom 08.03.2019 / Titelseite

In keinem anderen Bundesland gehen so viele Frauen einer Arbeit nach wie in Sachsen. Das belegen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages. Die Beschäftigungsquote der Frauen im arbeitsfähigen Alter beträgt 64,6 Prozent und liegt damit über der Quote der erwerbsfähigen Männer (64,4 Prozent). Sachsen rangiert somit noch vor Thüringen (62,9 Prozent). Zum Vergleich: Im Saarland arbeitet nur etwa jede zweite Frau (50,4 Prozent). Der Bundesdurchschnitt liegt bei 56,5 Prozent. Gleichzeitig ist die real existierende ungleiche Entlohnung von Frauen und Männern nach Meinung der Bundesbürgerinnen und -bürger noch immer das schwerwiegendste Problem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau und Beruf, Frau, Frauenmanagement, Partei
Beitrag: Frauen-Beschäftigung: Sachsen hat bundesweit die höchste Quote
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 08.03.2019
Wörter: 423
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING