Ladesäulen für E-Autos: Nur 1033 von geplanten 15 000 in Betrieb

Leipziger Volkszeitung vom 19.02.2019 / Titelseite

Der Bund kommt beim Aufbau eines flächendeckenden Ladesäulen-Netzes nur schleppend voran. Obwohl das Bundesverkehrsministerium bereits vor zwei Jahren ein Förderprogramm zur Schaffung von 15 000 zusätzlichen Ladepunkten aufgelegt hat, sind bis heute nur 1033 Ladepunkte in Betrieb. Das geht aus einer Antwort des von Andreas Scheuer (CSU) geführten Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Demnach wurde zwar der Bau von 15 952 Ladepunkten bezuschusst, aber nur 2,6 Prozent davon gingen ans Netz. Für Sachsen sind laut Angaben des Scheuer-Ministeriums bisher Gelder für den Aufbau von 580 Ladepunkten bewilligt - in Betrieb sind davon aber nur 27 Punkte. In ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Elektroauto, Innenpolitik und Staat, Staatsfinanzen, Sachsen
Beitrag: Ladesäulen für E-Autos: Nur 1033 von geplanten 15 000 in Betrieb
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Titelseite
Datum: 19.02.2019
Wörter: 440
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING