Der mit den Puppen tanzt

Leipziger Volkszeitung vom 19.02.2019 / Thema des Tages

Stephan Reichmann malt weniger mit Pinsel als vielmehr mit Puppen. 700 davon warten auf dem Dachboden, um von ihm in Szene gesetzt zu werden. Puppen sind für ihn keine süßen Wesen, die zu streicheln wären. Puppen sind sein Handwerkszeug. Er braucht sie wie der Friseur die Schere, der Schmied den Hammer, das Kind den Sandkasten. Seine Förmchen sind die Formen, vor allem aber die Farben. Henry Rousseaus weltberühmtes Gemälde mit Kriegerin auf Pferd ist eher in gedeckten Farben gehalten. Bei Stephan Reichmanns gleichnamigem Bild " La Guerre" reitet eine Puppe in schreienden Farben übers Schlachtfeld. Darf die das? Oder besser: D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Künstler, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Der mit den Puppen tanzt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 19.02.2019
Wörter: 830
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING