Sattes Eicheljahr: " Für die Wildschweine ist das Fettlebe"

Leipziger Volkszeitung vom 05.02.2019 / Thema des Tages

Als Förster Alexander Hentzschel an der Waldbiegung rechts abfährt, sind es nur noch wenige Hundert Meter und vor ihm bäumt sich auf rund zwei Hektar Fläche ein 100 Jahre alter Eichenbestand auf. Hentzschel steigt aus seinem Geländewagen und schreitet geradewegs auf die Bäume zu. " So wie sie hier noch liegen, lagen sie vorigen Herbst massenweise herum" , sagt der Förster und zeigt auf die Eicheln am Boden. 2018 war ein sattes Eicheljahr - nicht nur in Nordsachsens Wäldern, sondern überall in Deutschland. " Für uns Förster ist das ein Segen, weil wir dann das Saatgut sammeln können, das dann ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Bauen und Wohnen, Naturschutz, Forstwirtschaft
Beitrag: Sattes Eicheljahr: " Für die Wildschweine ist das Fettlebe"
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 05.02.2019
Wörter: 661
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING