Überfälle der " Planenschlitzer" auf Lastwagen nehmen um 30 Prozent zu

Leipziger Volkszeitung vom 05.02.2019 / Sachsen und Mitteldeutschland

Hochwertige Smartphones, Kameras und Fischkonserven: Kriminelle schlitzen immer mehr Lastwagen auf der Suche nach kostbaren Waren auf. Eine Ermittlergruppe geht dagegen vor - denn die Zahl der Überfälle auf Lastwagen hat in Sachsen-Anhalt stark zugenommen. 2018 wurden landesweit 737 Fälle registriert, wie der Sprecher des Landeskriminalamts (LKA), Andreas von Koß, in Magdeburg sagte. In 184 Fällen wurden Waren von den Ladeflächen gestohlen. Im Vorjahr gab es noch knapp 30 Prozent weniger Überfälle sogenannter Planenschlitzer. Dennoch machten die Diebe in fast ebenso vielen Fällen wie 2018 Beute. Der geschätzte Schaden allein an den gestohlenen Gütern belief sich im vergangenen Jahr auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verbrechensbekämpfung, Diebstahl, Sachsen, Ost-Deutschland
Beitrag: Überfälle der " Planenschlitzer" auf Lastwagen nehmen um 30 Prozent zu
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sachsen und Mitteldeutschland
Datum: 05.02.2019
Wörter: 404
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING