Schuldenberg des Zweckverbandes wächst auf 30 Millionen Euro

Leipziger Volkszeitung vom 31.01.2019 / Region Borna-Geithain

Borna/Blumroda Im Zweckverband für Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL) wird die Verschuldung in den kommenden Jahren weiter deutlich ansteigen. Betrugen die Verbindlichkeiten im vergangenen Jahr noch 18 Millionen Euro, so werden sie bis 2023 planmäßig auf voraussichtlich rund 30 Millionen Euro anwachsen. Darauf machte der Bürgermeister von Groitzsch, Maik Kunze, auf der jüngsten Sitzung des ZBL aufmerksam. Der Bornaer Verbandsrat Günther Kolbusa erhob in dem Zusammenhang den Vorwurf, der Verband lebe " auf großem Fuß" . Auslöser für die Debatte um Schulden waren neben der Vorstellung des Entwurfs für den Wirtschaftsplan für 2019 und 2020 auch zwei aktuelle Entscheidungen über die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Kommunalwesen, Wirtschaft und Konjunktur
Beitrag: Schuldenberg des Zweckverbandes wächst auf 30 Millionen Euro
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Region Borna-Geithain
Datum: 31.01.2019
Wörter: 528
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING