Regionales Handwerk freut sich über ungebrochen hohe Nachfrage

Leipziger Volkszeitung vom 31.01.2019 / Wirtschaft

Im regionalen Handwerk ist von einer Konjunkturabschwächung offenkundig nichts zu spüren. " Grundsätzlich blicken unsere Betriebe optimistisch in das Jahr 2019" , sagte der Präsident der Handwerkskammer Leipzig, Claus Gröhn, im Gespräch mit der LVZ. Die Nachfrage sei stabil und auch die Bereitschaft des Handwerks, zu investieren, " wird in diesem Jahr wohl noch nicht abreißen" . Die Bau- und Ausbaugewerke seien gegenwärtig die Zugpferde in der Branche. Sorgen bereiteten die Lebensmittelhandwerke, die sehr personalintensiv seien und mit der Industrie konkurrierten. " Bewusstere Verbraucherentscheidungen und geänderte Ernährungsgewohnheiten können aber eine große Chance für handwerklich hergestellte Lebensmittel bieten" , erklärte Gröhn. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Berufsausbildung, Dienstleistung, Handwerk, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Regionales Handwerk freut sich über ungebrochen hohe Nachfrage
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 31.01.2019
Wörter: 578
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING