Kindliches für die Großen

Leipziger Volkszeitung vom 31.01.2019 / Menschen und Märkte

Der Malbuchtrend hat es gezeigt: Eine neue Zielgruppe kann ein eingestaubtes Produkt zu neuem Leben erwecken. Statt Yoga entdeckten Männer und Frauen vor wenigen Jahren Stift und Papier für sich und gegen den Alltagsstress. Malbuchhersteller frohlockten auch in Deutschland. Was ursprünglich als Produkt für Kinder gedacht war, boomte plötzlich auch in der Welt der Älteren. Ähnliches erhofft sich die Spielwarenbranche und setzt auf die " Kidults" - erwachsene Spielkinder. Für die Nürnberger Spielwarenmesse, die noch bis Sonntag läuft, hat ein internationales Komitee die erwachsene Zielgruppe als eines der drei wichtigsten globalen Trendthemen identifiziert. Laut Joachim Stempfle, Spielwarenexperte beim Marktforschungsunternehmen NPD-Group, g ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Werbung-Zielgruppe, Lego A/S, Billund, Spielwaren
Beitrag: Kindliches für die Großen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Menschen und Märkte
Datum: 31.01.2019
Wörter: 495
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING