Frauengeschichten aus dem Wenceslai-Treff

Leipziger Volkszeitung vom 31.01.2019 / Thema des Tages

Immer am letzten Mittwoch im Januar ist Wurzens Pfarrer Alexander Wieckowski allein unter lauter Damen. Wenn das schöne Geschlecht zur Frauenbegegnung in die stets bis auf den letzten Platz gefüllte Wenceslaikirche bittet, fühlt er sich zwangsläufig wie der Hahn im Korb. Weil das keine einfache Nummer ist, aus der er auch nicht so leicht rauskommt, brachte er sich Verstärkung mit: einen Elefanten aus Plüsch. Aufmerksame Zuhörer in der Wurzener Wenceslaikirche. Thomas Kube Schon als kleiner Junge sei er gern in den Zoo gegangen, verrät Wieckowski. Besonders der Elefant hatte es ihm angetan. Prompt schenkten ihm seine Eltern einen roten. Stolz nahm ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirche und Religion, Margarete Steiff GmbH, Giengen an der Brenz, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Frauengeschichten aus dem Wenceslai-Treff
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Thema des Tages
Datum: 31.01.2019
Wörter: 736
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING