Brüssel bleibt hart im Brexit-Streit

Leipziger Volkszeitung vom 31.01.2019 / POLITIK

Das Brexit-Chaos nimmt kein Ende, und lässt die Vertreter der Europäischen Union zunehmend ratlos zurück. Die zentrale Frage am Mittwoch war wieder jene, die schon seit Wochen in Brüssel gestellt wird: Was wollen die Briten eigentlich? Das Londoner Unterhaus hatte am Abend zuvor entschieden, dass Großbritannien nicht ohne Abkommen mit der EU aus der Union austreten solle. Zugleich verlangte aber eine Mehrheit der Abgeordneten, dass der seit Ende November existierende Scheidungsvertrag mit der EU noch einmal neu verhandelt solle. Doch nichts spricht dafür, dass es dazu kommt. Denn bei aller Verwirrung hinsichtlich der britischen Position hieß es gestern unisono aus ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, EU-Mitgliedstaat, Kriminalität und Recht, Europapolitik
Beitrag: Brüssel bleibt hart im Brexit-Streit
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: POLITIK
Datum: 31.01.2019
Wörter: 432
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING