Am Wallgraben fallen 33 Bäume - Bürgerinitiative ist entsetzt

Leipziger Volkszeitung vom 31.01.2019 / Lokales

Massive Einschnitte wird es ab Montag am Delitzscher Wallgraben geben. Es müssen 33 Bäume entlang des Gewässers zwischen Hallescher Straße und Holzstraße gefällt werden. Die entsprechende Genehmigungen liegen vor. Die Baumfällarbeiten sollen bis 8. Februar laufen. Für die Maßnahmen muss der Rad- und Gehweg auf der Wallgrabenpromenade gesperrt werden. Hintergrund für die Entnahmen ist die anstehende Sanierung des Wallgrabens. Dazu muss das Gewässer ab dem Frühjahr trocken gelegt und dann Stück für Stück saniert werden. Begonnen wird im Abschnitt am Halleschen Turm, die Fällungen dienen der Vorbereitung der Baumaßnahme. Fast 30 Jahre lang ist nichts am künstlich angelegten Gewässer rund ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Transport und Verkehr, Naturschutz, Innenpolitik und Staat
Beitrag: Am Wallgraben fallen 33 Bäume - Bürgerinitiative ist entsetzt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 31.01.2019
Wörter: 473
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING