Die Stadt, die nicht schlafen lässt

Leipziger Volkszeitung vom 26.01.2019 / MEDIEN

Ohne Sissy Spacek ist der filmische Stephen-King-Kosmos undenkbar. Sie spielte in der Erstverfilmung von " Carrie - des Satans jüngste Tochter" die Titelrolle der Carrietta White - einem der mitleiderregendsten Geschöpfe aus dem Kopf des Gruselkönigs. Die von ihren Klassenkameradinnen bei ihrer unerwartet eintretenden ersten Periode gedemütigt wurde. Die von ihrer flammend religiösen Mutter schlimmer sexueller Fantasien bezichtigt wurde. Und die schließlich auf dem großen Abschlussball mit einem Kübel Schweineblut übergossen wurde. Dann war es genug. Carrie entfesselte ihre telekinetischen Kräfte, die nach diesem Augenblick der Schande so ins Unermessliche wuchsen, dass sie das Leben der meisten Schüler und Lehrer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Spacek, Sissy
Beitrag: Die Stadt, die nicht schlafen lässt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 26.01.2019
Wörter: 490
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING