Den Finger am Puls des Routers

Leipziger Volkszeitung vom 26.01.2019 / Kultur

Das aus Mündern sprudelnde Wasser eines vertikalen Brunnens erzeugt so viel Schaum, dass die gewellte Schale ihn gar nicht fassen kann. Ziemlich niedlich sieht die Zimmerfontäne in ihren pinkfarbenen Nuancen aus. Dennoch erinnern die integrierten organischen Fragmente irgendwie an Boschs apokalyptische Visionen. Der Schaumschläger ist Bestandteil seines dreiteiligen Ensembles großer Keramiken mit dem Titel " What shall I swear by" . Archaisch wirkt der zweite Teil mit seinen Hörnern auf schmalem Sockel, wie ein Gebrauchsgegenstand für christliche Prozessionen hingegen der dritte. Wären da nicht diese Finger, die ihn schmücken. Doch selbst das könnten Reliquien mehrerer Heiliger sein. Schon die katholische ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunstausstellung
Beitrag: Den Finger am Puls des Routers
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 26.01.2019
Wörter: 524
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING