Betontes Leben in Schleußig

Leipziger Volkszeitung vom 26.01.2019 / LVZ - IMMO

Willkommen auf Leipzigs einziger Insel - ich bin diesmal im schönen Schleußig unterwegs, einem Stadtteil im Südwesten, der von der Weißen Elster und dem Elsterflutbett umschlossen wird. In einer Doppelhaushälfte aus den 1930er-Jahren, der dem Bauhausstil sehr ähnlich ist, empfängt mich Keramikerin Marie Helbig an einem frostigen Januartag. Die 66-jährige gelernte Gebrauchswerberin, die einst im Centrum-Warenhaus die Schaufenster dekorierte, lebt seit 1984 gemeinsam mit Ehemann Peter in dessen Geburtshaus. Wo heute der Elektro-Ofen steht, befand sich einst der Kohlenkeller. In unzähligen Arbeitsstunden wurde das Untergeschoss zur Werkstatt mit zwei Räumen umgebaut - sämtliche Fliesen habe sie übrigens selber gelegt, erzählt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Berlin
Beitrag: Betontes Leben in Schleußig
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: LVZ - IMMO
Datum: 26.01.2019
Wörter: 564
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING