Alles in Ordnung?

Leipziger Volkszeitung vom 26.01.2019 / JOURNAL

Der Jahresanfang ist geprägt von guten Vorsätzen. In diesem Jahr könnte man annehmen, sie seien Mensch geworden. Es ist die Japanerin Marie Kondo, die uns das Gefühl vermittelt, dass uns Ordnung in unserem Leben guttun würde. Für diejenigen, die schon nicht genug Disziplin aufbringen, um endlich den Keller zu entrümpeln oder die Unterlagen für die Steuererklärung zu ordnen, ist Kondo sogar mehr als das: Sie ist das personifizierte schlechte Gewissen. In der nach ihr benannten Netflix-Serie sortiert die 34-jährige Beraterin mit einer Ausdauer und Disziplin Socken in Boxen, dass einem schwindelig werden kann. Röcke, Blusen, Hosen und Handtücher: Alles faltet ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft-Psychologie, Netflix Inc., Los Gatos, CA, Kondo, Marie, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Alles in Ordnung?
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: JOURNAL
Datum: 26.01.2019
Wörter: 1075
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING