Mehr Radwege: Doberschütz tritt kräftig in die Pedale

Leipziger Volkszeitung vom 16.01.2019 / Eilenburg - Bad Düben

Von und nach Doberschütz mit dem Rad? Die Bedingungen dafür sollen sich zumindest mittelfristig verbessern. Derzeit, so informierte Bürgermeister Roland Märtz (CDU), werde an den Trassen von Eilenburg, Bad Düben und Torgau geplant. Eilenburg 2021 - Entspanntes Radeln von Eilenburg nach Doberschütz: Nachdem bereits 2017 ein Feldweg zwischen Sprotta und Doberschütz als Radweg ausgebaut wurde, soll dieser nun entlang der Eilenburger Landstraße um das Teilstück Eilenburg-Sprotta ergänzt werden. " Da es sich dabei um eine Kreisstraße handelt, liegt das in der Regie des Landkreises, der aber uns als Gemeinde in die Planungen einbezieht" , so der Bürgermeister. Die Gemeinde trägt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Radfahrer, Schwimmbad, Brandenburg, Bayern
Beitrag: Mehr Radwege: Doberschütz tritt kräftig in die Pedale
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Eilenburg - Bad Düben
Datum: 16.01.2019
Wörter: 408
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING