Einweihung nach nur neun Monaten Bauzeit

Leipziger Volkszeitung vom 16.01.2019 / Lokales

Nur neun Monate nach der Grundsteinlegung feierte die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Wurzen mit zahlreichen Gästen wie Pfarrer Alexander Wieckowski, den Bauleuten und dem Verwaltungsinspektor des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes, Michael Härtel, am vergangenen Sonntag die Einweihung ihres neuen Domizils im Crostigall 7. Tags zuvor hatte die LKG bereits für Interessierte den barrierefreien Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft des um 1980 abgerissenen Gasthofes " Zur Goldenen Rose" geöffnet. Michael Härtel, Verwaltungsinspektor des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes. Kai-Uwe Brandt In seiner Ansprache zum Festakt ließ Härtel noch einmal die Chronologie der Ereignisse Revue passieren. Demnach entschied sich der Verband per Beschluss vom 4. Juli 2015 für die Errichtung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Einweihung nach nur neun Monaten Bauzeit
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.01.2019
Wörter: 500
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING